Raritäten im Steingarten
Raritäten im Steingarten

Unser Garten

Gesamtansichten

Seit 1985 wohnen wir in Hohenstein-Ernstthal und seit 1991 experimentieren wir in dem zu der Wohnung gehörenden Stückchen Garten. Der Anfang war ein kleineres Staudenbeet und eine Sitzecke, dann wurden die Ausmaße allmählich immer größer, es kamen der Steingarten und ein Mini-Teich dazu. Mittlerweile besitzen wir nun auch noch ein kleines Gewächshaus und eine "Anzuchtstation" dazu. Mein Mann züchtet mit einer Engelsgeduld aus eigenem Saatgut oder auch aus Sämereien aus der ganzen Welt Steingartenpflanzen selbst.

 

Da wir Mitglied im Steingartenverein Zwickau sind, profitieren wir natürlich auch vom Erfahrungsaustausch mit den "alten" Hasen unter den Mitgliedern. Einmal im Monat treffen sich alle Mitglieder in einem Gartenlokal in Zwickau, einmal im Jahr unternehmen wir eine schöne Ausfahrt und im Frühjahr und im Herbst veranstaltet der Verein in Zwickau einen großen Pflanzenbasar.

 

Aber nun schaut euch in Ruhe um und genießt die Fotos.